top of page

Industriemeister/in IHK (IM):

Fachpaket "Grundlegende Qualifikation", Basisqualifikation

2020-02-14_11-38-19.png

Dieses Fachpaket "Grundlegende Qualifikation", auch genannt "Basisqualifikation"

ist u. a. für die folgenden Fachrichtungen des Industriemeisters:

Aluminium, Chemie, Elektrotechnik, Fruchtsaftgetränke, Glas,

Holzverarbeitung, Kraftwerksmeister, Luftfahrttechnik, Mechatronik, Metall,

Papier- u. Kunststoffverarbeitung, Pharmazie, Printmedien,

Schuhfertigung, Textilwirtschaft.

Die naturwissenschaftlichen u. technischen Gesetzmäßigkeiten sind nicht enthalten.

industriemeister-ihk-basisqualifikation_

Hier eine Zusammenstellung der Gebiete, die der Industriemeister/in IHK

für die "Fachübergreifende Basisqualifikation" braucht:

Betriebswirtschaftliches Handeln

Finanzbuchhaltung, FiBu I: Grundbegriffe, Rechnungswesen

 

Kombi-Komplettpaket Organisation, Org I - IV

 

Kostenrechnung, KoRe I - IV und VI

 

Investitionsrechnung, statische Verfahren

 

Kombi-Komplettpaket Produktionswirtschaft, ProdWirt I - III

 

Kombi-Komplettpaket Materialwirtschaft, MatWirt I - II

<